LEIMEISTER Versicherungsmakler - Aschaffenburg - Versicherungen Versicherungsvergleich Immobilien Finanzierungen Versicherung
LEIMEISTER

Hallo, schön dass Sie da sind!

Willkommen :-)

 

Welcome :-)

 

Welcher Schutz zu jeder Reise gehört

Dem Jahresurlaub oder auch der kurzen Auszeit über ein verlängertes Wochenende fiebert man oft Wochen oder Monate im Voraus entgegen. Umso ärgerlicher ist es, wenn durch Unvorhersehbares, diese Quality-Time nicht wie gedacht wahrgenommen werden kann. Ein kurzfristiger Rücktritt, ein vorzeitiger Abbruch oder verlorenes Gepäck lassen dann so manchen Urlaubstraum platzen und verursachen ungeplante Mehrkosten.

Bleibt man auf ihnen sitzen, rückt der nächste Urlaub in noch weitere Ferne. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, die Reisepläne entsprechend abzusichern. Folgende Versicherungen helfen dabei, Probleme zu bewältigen:

Reiserückritt
Kann eine Reise aus bestimmten Gründen nicht angetreten werden, übernimmt die Reiserücktrittskostenversicherung die Stornogebühren, die der Reiseveranstalter verlangt. Mögliche Gründe sind beispielsweise: Schwangerschaft, Todesfall in der Familie, Unfall, Jobverlust, Schäden am Wohneigentum oder auch schwere Krank­hei­ten.

Reiseabbruch
Auch im Urlaub selbst ist Versicherungsschutz wichtig. So kann eine Erkrankung (eines Angehörigen in der Heimat) oder auch unerwartete Ereignisse am Urlaubsort eine vorzeitige Rückreise erfordern. Die Reiseabbruchversicherung ersetzt die Mehrkosten, wenn man beispielsweise zu einem längeren Aufenthalt gezwungen wird oder die nicht in Anspruch genommenen Leistungen bei frühzeitiger Abreise. Die Gründe sind denen der Reiserücktrittsversicherung ähnlich, daher lässt sich der Schutz für Reiseabbruch oft mit dem für Reiserücktritt kombinieren.

Gepäck
Es ist ärgerlich, wenn das Gepäck verloren geht oder beschädigt wird. Mit einer Versicherung für das Reisegepäck werden solche Schäden reguliert, solange das Gepäck in der Verantwortung der Fluggesellschaft war. Darüber hinaus sind Diebstahl, Raub, Transportmittelunfall, Elementarereignisse und höhere Gewalt während der gesamten Reisezeit mitversichert.

Auslandskranken
Mit wenigen Ausnahmen leistet die gesetzliche Kranken­ver­si­che­rung nur innerhalb der EU und in Ländern, mit denen Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen abgeschlossen hat. Bei Fernreisen ist man dann Selbstzahler. Eine Auslandskrankenversicherung empfiehlt sich aber auch bei Reisen innerhalb der EU, da Kosten nur bis zur in Deutschland üblichen Höhe übernommen werden. Ein medizinisch notwendiger Rücktransport würde ohne Auslandskrankenschutz nicht übernommen werden.

Reise-Schutzbrief
Der Reise-Schutzbrief bietet viele Services direkt am Urlaubsort. Zum Beispiel einen Ansprechpartner im Schadenfall, der über Sprachbarrieren hinweghilft und vermittelt.    

Es ist ratsam, die Bedingungen und Leistungen einzelner Reiseversicherungen zu prüfen. Ebenso können durch Kombiprodukte viele Leistungsbereiche in einer Versicherung zusammengeführt und so unnötige Mehrkosten vermieden werden.




[ zurück ]
Impressum · Rechtliche Hinweise · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
LEIMEISTER Unternehmensgruppe hat 4,68 von 5 Sternen 3411 Bewertungen auf ProvenExpert.com